Begegnungen

06.08.2018 10:15
Irgendwann auf unserer Norwegenreise 2018 landeten wir bei der CircleK-Tankstelle in Andålsnes. Während wir gerade Ostepølse mampfen, stapft ein Fernfahrer im Arbeitsoverall von "Transportere Stavanger" auf uns zu. "Na oarg! Servas, ihr Weaner!" Er stellt sich als Gerd vor, der unweit von uns...
04.05.2017 19:24
Es war bei der Schottlandreise im Juni 2013, da hatten wir ein Quartier bei Helen und Sandy gebucht. Als wir dort gegen Abend eintrudelten, hatte es 25°C. Perfektes Motorradwetter! Nicht jedoch für Helen, die mit rotem Gesicht, feuchten roten Haaren und völlig aufgelöst aus dem Haus kam. "I can´t...
29.01.2016 00:00
Das winzige Küstendorf Porlock im britischen Somerset haben wir 2010 besucht. Zum ausgiebigsten Frühstück, das wir zu Lebzeiten bisher hatten, gab es eine nette Überraschung! Schon frühmorgens war uns die wohlbekannte Walzermusik von Johann Strauß & Co aufgefallen, die durchs Haus hallte....
28.01.2016 20:15
Juli 2007 erforschten wir das nördliche Korsika. Eines Abends landeten wir etwa 12 km von St. Florent entfernt bei Farinole, wo wir ein romantisches Strandrestaurant fanden und ein fantastisches Abendessen bekamen. Als wir uns zur Rückfahrt ins Quartier rüsteten, fiel uns dieser greise Herr...
28.01.2016 19:16
Auf unserer Korsikatour 2007 besuchten wir auch Calvi. Es war um die Mittagszeit und richtig heiß, also wollten wir im Schatten rasten und etwas essen. Nun, die Bestellung und das Essen funktionierten trotz unserer fehlender Französischkenntnisse problemlos. Aber dann ging es ans Zahlen! Der Wirt...
28.01.2016 19:13
Im Juli 2009 kurvten wir durch Umbrien, am Weg nach Assisi. Heiß war es und wir waren schon ziemlich verschwitzt, als wir in den endlosen hügeligen Olivenhainen das winzige Dorf Bettona entdecken. Neugierig wie wir sind, kurvten wir hinauf und standen vor der etruskischen Stadtmauer der...
28.01.2016 20:14
Im Juni 2010 waren wir gerade am Weg nach Grossbritannien, auf der P&O-Fähre Richtung Dover. Blauer Himmel und Sonnenschein, als wir die White Cliffs erblickten! Uns fielen die unzähligen Senioren auf, die alle Abzeichen trugen. Also sprachen wir einen Herrn an, ob und zu welcher Reisegruppe er...
28.01.2016 19:12
Glühend heiß war es im Juli 2007, als wir von Livorno kommend Richtung Rom fuhren. Um die Mittagszeit hatte es 37°C und wir brauchten dringend eine Pause und noch dringender Schatten. Daher kurvten wir nach Ortebello, in der Hoffnung auf ein kühles Café. Im Hafen fanden wir eines und...
28.01.2016 19:13
Im Juni 2012 fuhren wir durch Mazedonien und wollten zum Ohridsee. In der bunten Universitätsstadt Bitola wurden wir wegen Baustellen mehrfach umgeleitet und strandeten in einem verstopften Kreisverkehr, als uns ein Polizist mit strengem Blick deutete, die Motorräder am Strassenrand abzustellen....
28.01.2016 20:14
Am Ende unserer Tour 2007 waren wir am Weg nach Forlí und kamen auch über den Passo del Muraglione und die Alpe di San Benedetto. Geiler Kurvenspass auf schmalen Straßen! In San Godenzo machten die 40°C eine kleine Pause notwendig und wir fanden ein kleines Café und etwas Schatten für uns und die...
28.01.2016 20:15
Im Sommer 2009 fuhren wir auf unserer Tour von Viterbo zum Lago di Bolseno. Wir besuchten eine Bekannte aus Tirol, die vor zwei Jahrzehnten "Peppe, den Fischer" geheiratet hat und nun am Ufer-Campingplatz mit ihm das gleichnamige Wirtshaus "peppe il pescatore" betreibt. Schon vor zwei Jahren waren...
28.01.2016 19:15
Glühend heiß war es, als wir im Juni 2012 am Weg durch Südosteuropa im mazedonischen Ohrid am gleichnamigen See eintrafen. Die mazedonische Gastfreundschaft war uns bereits aufgefallen, als uns mehrere Autos quer durch Ohrid lotsten. Ja, sie stritten geradezu darum, wem wir nachfahren sollten und...
Einträge: 1 - 12 von 12

Kontakt

Cookie-Hinweis Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.