In Frankreich

Svenja 19.10.2020
Die Villages Fleuris sind wirklich eine schöne Idee der Franzosen. Es macht Freude, durch die von Blumen geschmückten Dörfer zu fahren. Und was sehe ich da? Die Brasserie kenne ich doch. Da gab es eine Zitronentarte für Pieps. Aber dass die Einheimischen so zutraulich sein können, das habe ich damals nicht geahnt. Es liegt sicher an deinen schönen blonden Haaren und dem hübschen jungen Gesicht.

Dass es am ersten Abend in Frankreich Pasta Bolognese gibt, das ist schon tapfer. Ihr habt also im Supermarkt allen Versuchungen der französischen Küche widerstanden, Entrecôte, gerächerte Entenbrust, Ziegenkäse und all den kleinen Leckereien? :-)

Ach, ihr Lieben, ich bin gespannt, wie es weitergeht. Wird das Wetter halten? Werden die Strecken und die Besichtigungen schön sein? Die Unterkunft, das Essen, die Menschen? Ich fiebere mit.

Weiterhin gute Reise.
Liebe Grüße
Svenja

Neuer Beitrag

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Kontakt

Cookie-Hinweis Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.